News News

Presseeinladung zur INFUSION 2018: Dr. Digi Rob - Der bessere Arzt?
13. November, 16 bis 20 Uhr, ORF RadioKulturhaus

Künstliche Intelligenz, Telemedizin, Robotik & Co: Wohin die Reise geht. Chancen und Risiken der Digitalisierung in der Medizin

Die Digitalisierung bringt massive gesellschaftliche Veränderungen mit sich. Das hat weitreichende Konsequenzen für das Gesundheitswesen: Die unmittelbare Arzt-Patientenbeziehung erhält durch das digitale Interface, die Maschine, eine zusätzliche Dimension. Das Tätigkeitsfeld und das Berufsbild des Arztes unterliegen damit einem rasanten Wandel.

Wie der technische Fortschritt den Arztberuf verändern wird und wie wir mit diesen Herausforderungen am besten umgehen, wollen wir im Rahmen eines Symposiums der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) mit führenden Fachleuten aus dem In- und Ausland erörtern.

Experten aus den Bereichen Künstliche Intelligenz und Telemedizin sowie der Philosoph Konrad Paul Liessmann diskutieren mit der ÖÄK die "Chancen und Risiken der Heilkunst im Digitalen Wandel". Als Gäste eingeladen werden neben Ärztinnen und Ärzten wesentliche Stakeholder des österreichischen Gesundheitssystems und der Politik.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Berichterstattung.
Hinweis: Interviews mit Referenten sind vor Ort möglich.

INFUSION 2018: Dr. Digi Rob - Der bessere Arzt?
 

Datum:    13.11.2018, 16:00 - 20:00 Uhr
Ort:          ORF RadioKulturhaus
                Argentinierstraße 30a, 1040 Wien
Url:          http://www.in-fusion.at


Links Links

akademie der ärzte
verlagshaus der ärzte
öq med
peering point

 

ÖÄK Service ÖÄK Service

Österreichische Ärztekammer
Profil von ÖÄK auf LinkedIn anzeigen