Navigation Navigation

Kundmachungen der Österreichischen Ärztekammer Kundmachungen der Österreichischen Ärztekammer

ÄsthOP-VO 2013

ÄsthOp-VO 2013 - Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über Qualifikationen und einen Operationspass für ästhetische Operationen - Aktuelle Fassung

Anlagen 1-8

Operationspass (beidseitiger Druck)

Operationspass (einseitiger Druck)

Tipps für das beidseitige Ausdrucken des Operationspasses:
Wenn Sie über einen Drucker verfügen, der beidseitig drucken kann, clicken Sie die Variante "beidseitiger Druck" an. Stellen Sie im Adobe Reader "Anpassen der Seitengröße" auf "keine" und haken Sie "Automatisch drehen und zentrieren" an. In den Druckereigenschaften ist "beidseitiger Druck" und "an der kurzen Kante wenden" einzustellen. Sie erhalten dann zwei beidseitig bedruckte Blätter, die Sie in der Mitte zusammenfalten Das Ergebnis ist eine achtseitige Broschüre im DIN A5-Format.

Die OP-Pässe können in gedruckter Form beim Verlagshaus der Ärzte gegen einen Druckkostenbeitrag von EUR 1,00 zuzügl. 20% MWSt. und Versandkosten bestellt werden. Größere Mengen bitte anfragen.

Information über wesentliche Kosten gemäß ÄsthOpG (siehe auch gesonderte Kundmachung)

Chronologie

ÄsthOp-VO 2013 - Stammfassung, veröffentlicht am 17.12.2012

1. Novelle ÄsthOp-VO 2013, veröffentlciht am 01.07.2013