News, Facts, Trends News, Facts, Trends

News Facts Trends enthalten weitere Informationen der Österreichischen Ärztekammer, sowie Analysen und Hintergründe aus angrenzenden Bereichen, die über gesundheitspolitische und medizinische Inhalten hinausgehen können. Seriös recherchierte, kompetent und vor allem in  hoher Qualität aufbereitete Themen bieten interessierten Nutzern die Möglichkeit  mehr über das aktuelle politische Geschehen und über Trends, Hintergründe und Studien  zu erfahren.

Bitte wählen Sie aus folgenden Bereichen:

Die drei neuesten Meldungen in News, Facts, Trends Die drei neuesten Meldungen in News, Facts, Trends

ÖÄK-Vorstand: Resolution zum Wiener Spitalsärzte-Konflikt

In ihrer heutigen Vorstandssitzung hat die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) eine eingehende Diskussion zum Konflikt zwischen dem Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) und der Wiener Ärztekammer geführt und eine Resolution beschlossen. Mehr lesenÜberÖÄK-Vorstand: Resolution zum Wiener Spitalsärzte-Konflikt »

„Gesundheits-Check Junior“: SVA führt österreichweit Vorsorgeprogramm für Kinder und Jugendliche ein

„Viele Erkrankungen – wie Fehlernährung, Bewegungsarmut oder der Umgang mit Alkohol, Nikotin und Drogen – entwickeln sich aus falschen Verhaltensmustern, deren Beginn in der Kindheit und Jugend liegt. Gesundheitsvorsorge muss man von klein auf leben. Wir begrüßen und unterstützen deshalb die Initiative ‚Gesundheits-Check Junior‘ sehr", bekräftigt Artur Wechselberger, Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) und der Ärztekammer für Tirol Mehr lesenÜber„Gesundheits-Check Junior“: SVA führt österreichweit Vorsorgeprogramm für Kinder und Jugendliche ein »

E-Medikation: Ärztekammer kritisiert Probebetrieb als unausgereift

Kritik am Probebetrieb der E-Medikation im steirischen Bezirk Deutschlandsberg kommt von Johannes Steinhart, Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) und Obmann der Bundeskurie niedergelassene Ärzte: „Der Probebetrieb läuft seit Ende Mai. Mittlerweile zeichnet sich ab, dass das Projekt unausgereift und nicht praxistauglich ist. In dieser Form ist ein österreichweites Rollout im Oktober keine Option“, so Steinhart. Die Bundeskurie habe die teilnehmenden Ärzte zu einem Erfahrungsaustausch eingeladen, um sich vor Ort ihre Sorgen anzuhören. Mehr lesenÜberE-Medikation: Ärztekammer kritisiert Probebetrieb als unausgereift »