Rechtsgrundlagen Rechtsgrundlagen

Rechtsgrundlagen

Im Folgenden finden Sie eine umfassende Zusammenstellung aller rechtlichen Regelwerke, die für die Ausübung des ärztlichen Berufes maßgeblich sind. Die Rechtsgrundlagen garantieren sowohl die Qualität der medizinischen Versorgung als auch die Patientensicherheit und stellen sicher, dass Ärztinnen und Ärzte sich stets im gesetzlichen Rahmen bewegen.

Rechtsgrundlagen Rechtsgrundlagen

Ärztelisteverordnung

 Ärzteliste-Verordnung 2011 (92.5KB) - Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über die Einrichtung der Ärzteliste und über Inhalt und Form des Ärzteausweises (eigener Wirkungsbereich), veröffentlicht am 05.07.2011
 

 Verordnung der Österreichische Ärztekammer über die Einrichtung der Ärzteliste im übertragenen Wirkungsbereich (7.8KB) - beschlossen von der ÖÄK-Vollversammlung am 25.06.2010

 Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über Organisation und Durchführung der Eignungsprüfung im Rahmen des Verfahrens zur Eintragung in die Ärzteliste (530.9KB) - beschlossen von der ÖÄK-Vollversammlung am 18.12.2009, in Kraft getreten am 11.04.2010

 Ärzteausweis - Musterbeispiel (22.7KB)

Archiv

(Die im Archiv befindliche Kundmachung gelangt nicht mehr zur Anwendung.)

 Ärzteliste-Verordnung 2010 (16.1KB) - Verordnung der Österreichischen Ärztekammer über die Einrichtung der Ärzteliste und über Inhalt und Form des Ärzteausweises (eigener Wirkungsbereich)