Neuigkeiten und aktuelle Informationen
19.08.2019

Der Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger und die Österreichische Ärztekammer haben sich auf eine gesamtvertragliche Vereinbarung geeinigt, die die Bedingungen für den Einsatz von Ärzten bei Ärzten gemäß Ärztegesetz regelt. Dem vorausgegangen sind lange und intensive Verhandlungsrunden.
19.08.2019

Das Patientenwohl muss endlich wieder im Vordergrund stehen, fordert Edgar Wutscher, Obmann Bundessektion Allgemeinmedizin der ÖÄK.
14.08.2019

„Sollten die Apotheken keine flächendeckende Versorgung mehr garantieren können, bringt sich die Ärztekammer gerne mit Vorschlägen zur Problemlösung ein“, meint Johannes Steinhart, Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) und Bundeskurienobmann der niedergelassenen Ärzte, zu den jüngsten Diskussionen rund um die Aut-idem-Regelung. „Beispielsweise würde eine Ausweitung der Hausapotheken schlagartig die patientennahe Versorgung und...
13.08.2019

Der von Gesundheitsministerin Brigitte Zarfl vorgelegte Entwurf zur Regelung schulärztlicher Aufgaben stößt in der Österreichischen Ärztekammer auf Zustimmung.
13.08.2019

Als „scheinheilig“ bezeichnet der Präsident der Österreichischen Ärztekammer, Thomas Szekeres, den Vorstoß der Apothekerkammer und des niederösterreichischen Patientenanwalts, die sogenannte Aut-idem-Regelung für Apotheken einzuführen. Hier würden Interessen der Patienten vorgeschoben, tatsächlich ginge es aber nur um finanzielle Vorteile für die Apotheken.