Informationen zum Coronavirus (COVID-19)


Hotlines

Allgemeine Informationen (täglich, 00:00-24:00 Uhr)

Infoline Coronavirus - 0800 555 621

Bei Verdacht auf eine Infektion (täglich, 00:00-24:00 Uhr)

Telefonische Gesundheitsberatung - 1450

Tätigkeit von Ärztinnen und Ärzten während der Corona-Pandemie

Aufnahme ärztlicher Tätigkeiten gemäß § 36b ÄrzteG 1998
Überblick zu den Schutzmaßnahmen für Ordinationen in der COVID-19 Pandemie

Haftung für Impfschäden beim Off-Label-Use

Aufgrund irreführender und teilweise falscher Meldungen in sozialen und sonstigen Medien zum Thema „Haftung von Ärztinnen und Ärzten in Zusammenhang mit Off-Label-Use“ hat die Österreichische Ärztekammer Frau Univ.-Prof. Dr. Christiane Wendehorst um eine entsprechende Publikation ersucht. Das Manuskript dazu wird in der Beilage zur Verfügung gestellt.
Haftung für Impfschäden beim Off-Label Use

Positionspapier der ÖGTelemed

Green Pass in Österreich

Plattform covid19.aerztekammer.at

Die Plattform https://covid19.aerztekammer.at der Österreichischen Ärztekammer ist ausschließlich für den medizinisch-fachlichen Austausch der in Österreich tätigen Ärztinnen und Ärzte untereinander rund um das Thema Coronavirus vorgesehen. Alle in Österreich tätigen Ärztinnen und Ärzte können sich, nach vorheriger Freischaltung mit Ihrer ÖÄK-ID unter mmmY292aWQxOUBhZXJ6dGVrYW1tZXIuYXQ=, mit Ihrem persönlichen SSO-Zugang authentifizieren und können sich dort in diesem geschützten Bereich untereinander über ihre Erfahrungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus austauschen bzw. dort diesbezügliche fachliche Diskussionen führen. Themenfremde Beiträge werden kommentarlos gelöscht.

Zur Abfrage der ÖÄK-Arztnummer (=ÖÄK-ID)

Aktuelle Informationen

Österreich

Europa

Weltweit

Weitere Informationen

Informationsseiten der Landesärztekammern