News News

Österreichische Ärztekammer: Ausweitung des Rauchverbots rettet Leben

Die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) steht hinter dem nach dreijähriger Übergangszeit mit 1. Mai 2018 eintretenden Rauchverbot in der heimischen Gastronomie und spricht sich mit aller Entschiedenheit gegen eine Aufweichung oder gar Aufhebung aus!
Mehr lesenÜberÖsterreichische Ärztekammer: Ausweitung des Rauchverbots rettet Leben »

PK 10 Jahre Sonderfach Kinder- und Jugendpsychiatrie

Vor zehn Jahren hat die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) in Kooperation mit der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie das neue Sonderfach Kinder- und Jugendpsychiatrie eingerichtet. Seither wurde versorgungspolitisch viel erreicht. Von einer flächendeckenden, leitliniengerechten Betreuung sei Österreich aber noch meilenweit entfernt – obwohl sich offiziell alle im Gesundheitswesen Verantwortlichen dazu bekennen, hieß es heute bei einer Pressekonferenz der ÖÄK.
Mehr lesenÜberPK 10 Jahre Sonderfach Kinder- und Jugendpsychiatrie »

Lehrpraxis: Wegweisende Finanzierungslösung in Salzburg

Sehr zufrieden zeigte sich der Obmann der Bundeskurie niedergelassene Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), Johannes Steinhart, auf den nun in Salzburg erzielten Kompromiss in der Frage der Finanzierung der Lehrpraxis für angehende Allgemeinmediziner. Der von den Systempartnern beschlossene Kostenschlüssel zeige, dass auch die politischen Verhandler endlich von der Wichtigkeit der Lehrpraxis überzeugt werden konnten.
Mehr lesenÜberLehrpraxis: Wegweisende Finanzierungslösung in Salzburg »

PK Evaluierung der Ärzteausbildung: Ergebnisse zeigen Verbesserungsbedarf

Verbesserungspotenzial bei der Ärzteausbildung gebe es vor allem, wenn es um Zeit- und Personalressourcen für die Ausbildenden sowie Entlastung von Administrations- und Dokumentationsaufgaben ginge. Dies sei eines der Ergebnisse einer im Auftrag der Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) durchgeführten Befragung, hielt Karlheinz Kornhäusl, stellvertretender Bundeskurienobmann und Obmann der Bundessektion Turnusärzte, im Zuge einer Pressekonferenz am Mittwoch fest. Das Ärztliche Qualitätszentrum befrage kontinuierlich alle in Ausbildung befindlichen Ärztinnen und Ärzte in Österreich zur Basisausbildung sowie zur allgemein- und fachärztlichen Ausbildung.
Mehr lesenÜberPK Evaluierung der Ärzteausbildung: Ergebnisse zeigen Verbesserungsbedarf »

Osteoporose-Tag: Österreich an der Spitze bei Oberschenkelhalsbrüchen

„Stellen Sie sich vor, alle Einwohner der niederösterreichischen Stadt Tulln liegen im Spital. Das entspräche den rund 16.000 Österreicherinnen und Österreichern über 50, die jährlich wegen eines durch Osteoporose verursachten Oberschenkelhalsbruchs ins Spital müssen“, sagte der Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), Thomas Szekeres, am Mittwoch in einer Aussendung anlässlich des Welt-Osteoporose-Tags am 20. Oktober. Bundesweit sei rund eine halbe Million Menschen betroffen. Mit einer neuen Osteoporose-Leitlinie wolle man nun mithelfen, dass aktuelle medizinische Forschungsergebnisse rasch bei Ärzten und Patienten ankommen.
Mehr lesenÜberOsteoporose-Tag: Österreich an der Spitze bei Oberschenkelhalsbrüchen »

Links Links

akademie der ärzte
verlagshaus der ärzte
öq med
peering point

ÖÄK Service ÖÄK Service

Österreichische Ärztekammer
Profil von ÖÄK auf LinkedIn anzeigen