Veranstaltung Veranstaltung

ÖÄK Aktuell ÖÄK Aktuell

Information Information

Arztausbildung Arztausbildung

KEF und RZ-V 2015: Anlagen & Rasterzeugnisse

Broschüre Broschüre

Broschüre Registrierkassenpflicht

Broschüre Broschüre

Broschüre Ärzteausbildung 2015

News News

Verhandlungen zur Primärversorgung vertagt

Heute, Freitag, wurde nach mehreren Stunden die vorerst letzte Verhandlungsrunde zur neuen Primärversorgung vor der Sommerpause beendet. „Da es nach insgesamt elf Verhandlungsrunden mit Vertretern des Gesundheitsministeriums, des Hauptverbandes und der Länder in harten Verhandlungen auf Beamtenebene bisher in wesentlichen Punkten keine abschließenden Ergebnisse gab, werden die Gespräche nach der Sommerpause fortgeführt werden“, so Artur Wechselberger, Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), in einer Aussendung.
Mehr lesenÜberVerhandlungen zur Primärversorgung vertagt »

Ärzte-Fortbildung neu: E-Learning COPD und Diabetes

Hohe Prävalenzen und besorgniserregende Dunkelziffern machen es vor allem für Allgemeinmediziner unerlässlich, bei „schleichenden Volkskrankheiten“ wie Diabetes mellitus und COPD auf dem Laufenden zu bleiben. „Mit den neuen qualitätsgeprüften E-Learning-Fortbildungen der Österreichischen Akademie der Ärzte können die Kolleginnen und Kollegen ihre Kenntnisse jetzt rasch und effektiv auf den neuesten Stand bringen. Die Inhalte basieren auf den aktuellen Leitlinien von Arznei & Vernunft, einer gemeinsamen Initiative von Österreichischer Ärztekammer, Hauptverband, Pharmig und Österreichischer Apothekerkammer“, sagte Peter Niedermoser, Präsident des wissenschaftlichen Beirats der Österreichischen Akademie der Ärzte am Dienstag in einer Presseaussendung.
Mehr lesenÜberÄrzte-Fortbildung neu: E-Learning COPD und Diabetes »

Ärztekammer zu Angebot des Hauptverbandes: „Endlich Nägel mit Köpfen machen“

Artur Wechselberger, Präsident der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK), begrüßt das Angebot von Ulrike Rabmer-Koller, Vorstandsvorsitzende im Hauptverband der Sozialversicherungsträger, gemeinsame Lösungen zu erarbeiten: „Wir sind bereit, uns mit dem Hauptverband an einen Tisch zu setzen und konstruktiv Lösungen zu erarbeiten.“ Gleichzeitig fordert der ÖÄK-Präsident am Montag in einer Aussendung, „dabei endlich Nägel mit Köpfen zu machen“.
Mehr lesenÜberÄrztekammer zu Angebot des Hauptverbandes: „Endlich Nägel mit Köpfen machen“ »

Ärztekammer warnt: Den Kassen gehen die Ärzte aus

Die Bundeskurie der niedergelassenen Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) warnt vor Versorgungsengpässen in der Kassenmedizin. „Immer mehr niedergelassene Kassenärztinnen und –ärzte wenden sich von der Krankenkasse ab und suchen ihr Glück im wahlärztlichen Bereich“, sagte Bundeskurienobmann und ÖÄK-Vizepräsident Johannes Steinhart am Mittwoch im Rahmen einer Pressekonferenz.
Mehr lesenÜberÄrztekammer warnt: Den Kassen gehen die Ärzte aus »

Ärztliche Ausbildung: Online-Umfrage in Spitälern startet

Die Bundeskurie Angestellte Ärzte der Österreichischen Ärztekammer (ÖÄK) lässt ab Juli die Basisausbildung in den heimischen Spitälern evaluieren. „Wir schließen damit an die seit 2011 laufende Evaluierung des Turnus und an die im Vorjahr erstmals durchgeführte Evaluierung der fachärztlichen Ausbildung an“, sagte Bundeskurienobmann und ÖÄK-Vizepräsident Harald Mayer am Montag in einer Aussendung. Ziel sei es, die Qualität und die Stärken der Basisausbildung zu erheben, ergänzte der stv. Bundeskurienobmann Karlheinz Kornhäusl, Obmann der Bundessektion Turnusärzte: „Wir möchten wissen, wie gut praktische und theoretische Fertigkeiten in der neun Monate dauernden Basisausbildung vermittelt werden. Wir wollen aber auch prüfen, ob es noch Verbesserungspotenzial gibt.“
Mehr lesenÜberÄrztliche Ausbildung: Online-Umfrage in Spitälern startet »

Für Patientinnen und Patienten Für Patientinnen und Patienten

Information Information

Medikamenten- und Sicherheitswarnungen

arztjobs.at arztjobs.at

Arztjobs.at - Das Karriereportal

 

Weitere Services Weitere Services

Schönheitsoperationen